Vita Tobias Mohr
· Geboren und aufgewachsen in Hochstadt/Pfalz
· Abitur und Zivildienst
· Studium der Freien Bildenden Kunst bei Prof. Peter Lörincz an der Universität Mainz
· Mitbegründer der Spartan Nihilists
· Seit 1999 tätig als freischaffender Künstler
· Lehraufträge für Künstlerische Grafik an der Fachhochschule Mainz im Sommersemester 1999
_und Wintersemester 1999/2000 und seit Sommersemester 2000 an der Universität Mainz
· Gutenberg-Stipendium der Stadt Mainz 2000
· Kunstpreis der Sport Toto GmbH Rheinlandpfalz 2000

Veröffentlichungen
· Fernfahrerträume, Ingelheim, Selzen, 2004
· Müll - ein Projekt für Weimar; in: Von Innen nach Außen - Stadtentwicklung ohne Stadt ?;
  Köln, Weimar u.a. 1997
· Das Projekt´Von Innen nach Außen` - Gibt es ´Ökologische Kunst` oder die Ästhetisierung
  des Anästhetischen; in: Stadt und Natur - Kunst und Ökologie; Frankfurt a.M. 1998